Hauttransplantation

Hauttransplantation – Viele Menschen leiden darunter, dass die Schönheit durch freiliegende Zahnhälse gestört ist. Die Zähne sehen zu lang aus, weil sich das Zahnfleisch auf der Außenseite zurückgezogen hat. Eine Rezession (Rückzug des Zahnfleisches) ist keine Parodontitis, sondern hat mechanische Ursachen (Zähneknirschen, Pressen, zu harte Zahnbürste).

Die Haut- oder Bindegewebstransplantation braucht man in der Implantatchirurgie und in der ästhetischen Chirurgie zur Verdickung des Weichgewebes und zur Abdeckung freilegender Zahnhälse (Rezessionsdeckung). Die Behandlung ist meist innerhalb eine Stunde unter lokaler Betäubung erledigt. Gerne beraten wir Sie ausführlich vor Ort.