Zahnärzte im Einsatz Humanitäre Hilfe

Zahnarzt Dr. Hiltschers Sozialen Projekte

Zahnärztliches Engagement

„Right from the moment of our birth
we are under the care and kindness of our parents
and then later on in our life
when we are oppressed by sickness and become old

we are again dependent on the kindness of others.

Since at the beginning and end of our lives
we are so dependent on other’s kindness
how can it be that in the middle we neglect
kindness towards others?“

 

Das Zitat des 14. Dalai Lama schmückt die Seite des Vereins OPEN-EYES. Wir identifizieren uns stark mit diesen Worten und den Werten des Vereins. Deshalb engagieren wir uns zusammen mit OPEN-EYES, um Kindern in Chitwan eine Zahnbehandlung zu ermöglichen. Chitwan ist ein Dorf im Dschungelgebiet des nepalesischen Regenwaldes, das an der Grenze zu Indien liegt.

Zahnärzte mit Herz und Seele

Zum ersten Mal reisten Ende 2011 Dr. Hiltscher und seine Frau Ulrike Grimm zusammen mit den zwei Töchtern und zwei weiteren Kollegen nach Chitwan in Nepal, wo sie 500 Menschen in acht Tagen zahnärztlich behandelten: Zahnstein entfernen, Karies behandeln (auch wenn die nepalesischen Kinder davon nur wenig hatten), Zähne ziehen. Nach ihrer Abreise übernahmen zwei Einheimische die Praxis immer nachmittags. Ein zahnärztlicher Helfer sei immer vor Ort, so die Hallo München am 29.02.2012. Hier geht es zum vollständigen Bericht der Zeitung. Inzwischen wurden uns zwei mobile Behandlungseinheiten gespendet mit denen wir auch in abgelegenen Gebieten die einheimischen Bevölkerung behandeln können.

Weitere infos www.open-eyes-ev.org

Zahnarzt Dr. med. dent. Wolfgang Hiltscher behandelt Kinder in Nepal